Die Bereiche "Bildergalerie" und "familakicker TV" sind aufgrund der am 25.05.2018 in Kraft getretenen

EU-Datenschutzgrundverordnung *passwortgeschützt*

Das aktuelle Passwort kann bei unseren Trainern oder über das Kontaktformular erfragt werden. Es wird nur uns bekannten Personen mitgeteilt.

Unsere Jungs feierten ein fantastisches Finale …....

 

(priv. Verfasser) Nur zwei Tage nach dem tollen  6 : 1  Sieg am Sonntag gegen den Ratzeburger SV  II fand am gestrigen Dienstag Abend um 18.00 Uhr das letzte Punktspiel gegen den großen Meisterschaftsfavoriten, der FSG Südstorman, statt.

Eine große Anspannung und wieder ein großer familiärer Anhang begleiteten auch dieses Spiel bei leider wenig ansprechenden Wetterbedingungen. Zum Glück zeigte unsere Mannschaft wenig Respekt vor ihrem hoch eingeschätzten Gegner, unsere Jungs waren sofort hellwach und so entwickelte sich von Beginn an ein sehr intensives Spiel.

 

Die teilweise körperliche und auch läuferische Überlegenheit der gegnerischen Mannschaft wurde dann durch hohen kämpferischen Einsatz, d. h. jeder half im Notfall sofort seinem Nebenspieler, auch wieder ausgeglichen. Es entwickelte sich somit durchaus ein Spiel auf Augenhöhe. Richtig gute Torchancen waren auf beiden Seiten während des gesamten Spiels Mangelware, trotzdem war es ein sehr intensives Spiel. Unsere Abwehr war hervorragend eingestellt und sehr souverän, dahinter unser Torwart Jason, der diesmal wesentlich mehr zu tun bekam, als in den drei vorangegangenen Punktspielen, seine Sache aber tadellos erledigte. Unser bekannt brillantes Mittelfeld fädelte mit starken Pässen und schönen Anspielen immer wieder unsere Angriffe ein, wo unser Angriff mit viel Laufarbeit die gegnerische Abwehr immer in Bewegung hielt und doch zu einigen Fehlern zwang.

 

 Es blieb jedoch bei einem leistungsgerechten und für unsere Mannschaft hoch verdienten  0 : 0 ! Die gesamte Mannschaft feierte dieses Unentschieden mit Recht wie einen Sieg und man kann durchaus sagen, sie hat gestern Abend ihr bisher bestes Spiel gezeigt !

 

Es sollte an dieser Stelle jedoch auch nicht die große Teilhabe unerwähnt bleiben, die unsere sehr engagierten Trainer, Stefan V., Stefan H. und Dennis T. an den Erfolgen dieser Mannschaft haben. Sie haben die Jungs innerhalb einer Saison durch ihren unermüdlichen Einsatz ganz weit nach vorne gebracht !

 

Gestern waren dabei: Jason, Levin, Jonas, Jan-Luca, Maxim, Egor, Jakob, Mika, Elyesa, Lasse, Diego, Elia, Jacob, Max

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Familakicker